Die besondere Lernkultur an unserer Heilpraktikerschule

Professionelle pädagogisch-psychologische Lern- & Studienbegleitung

Das kompakte Kursprogramm unserer Heilpraktikerschule Akademie für Ganzheitsmedizin Heidelberg erfordert neben einer besonders ausgeprägten Motivation ein sehr gutes Durchhaltevermögen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Daher sind als besondere Zusatzleistungen 4 Lern-Workshops und Trainings-Angebote in der Ausbildung für Heilpraktiker enthalten:

  • Workshop I – Lebendig Lernen – Eine Einführung in die Ganzheitliche Didaktik
  • Workshop II – Lern-Methoden – Strukturieren – Visualisieren – Einprägen
    • Die Grundlagen einer Ganzheitlichen Didaktik
    • Die Konstruktion von Wissen
    • Training von Lern- und Lesetechniken
  • Workshop III – Selbst-Organisation
    • Individuelle Lernstrategien
    • Motivationstraining
  • Workshop IV – Anwendungsorientierte Prüfungsvorbereitung
    • Effiziente Lernstrategien zur gezielten Prüfungsvorbereitung
    • Strukturierung und Visualisierung von Prüfungswissen
    • Psychologische Aspekte der Prüfungssituation
    • Praktische Tipps und Training
  • Dozenten-Workshop
    • Ganzheitlich unterrichten – Supervision & Training für Dozentinnen und Dozenten der AfG
      • Lern-Typen, Lehr-Strategien & Lern-Kultur
      • Unterrichts-Gestaltung
      • Methoden-Werkstatt
      • Publikationen und Workshops gestalten

Lernen ist leicht, wenn Sie „verstehen …“

oder

„entspannt sind …“

oder

„es weitererzählt haben …“

oder

„ein Beispiel kennen …“

oder

„einen Sinn sehen …“

oder

„dadurch Lust und Motivation spüren …“

oder

„hinter die Kulissen blicken …“

oder

„es ausprobiert haben …“

oder

„Erfolg erleben …“

oder

„wissen, was Sie daraus machen werden …“

Am besten ist es, wenn alles zusammentrifft!

Ebenso, wie das Kursprogramm unserer Heilpraktikerschule dem Prinzip „Ganzheitlichkeit“ folgt, vertritt die Akademie für Ganzheitsmedizin Heidelberg eine ganzheitliche Didaktik, die sich aus Visualisierungstechniken, Kineosiologie, Elementen des NLP sowie aus der Subjektiven Didaktik von Prof. Dr. Edmund Kösel, Freiburg/Br., zusammensetzt.
Ein breites Methoden-Spektrum eröffnet damit neue Lernwege und trägt dazu bei, individuelle Kompetenzen zu erweitern.

Daneben besteht auf Wunsch die Möglichkeit, einmal eine Lernberatung auf Kosten unserer Heilpraktikerschule in Anspruch zu nehmen.

„Lernen heißt entdecken, was mir möglich ist.“ Carl Rogers

close

LASSEN SIE UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Halten Sie sich über neue Studiengänge, Kurstermine und Sonderveranstaltungen auf dem Laufenden!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.